Erster Tag im Restaurant u. Bistro Kleine Dea

Mittwoch, der 28.03.2007

Heute habe ich meine neuen Arbeitskollgen kennengelernt, sie waren sofort alle nett und freundlich, ich merkte das sie sich auf mich freuten, mir wurden alle Raeume des Restaurants gezeigt,fuer das servieren habe ich eine arbeits Schuerze und Weste bekommen, und dann musste ich getraenke servieren. Ich durfte zu den Gästen hingehen und sie bedienen. Auf einen kleinen block habe ich mir ihre bestellung notiert. Wie man Cappuccino, Espresso, Kaffee Latte und Kakao macht und serviert, habe ich dort gelernt. Die Leute zu bedienen hat mir Spaß gemacht, da mir nichts runter- gefallen ist und der Restaurantleiter mich sehr gelobt hat. Nach dem aufraeumen und Tische abwischen, durfte ich Pause machen und selbst eine Kleinigkeit essen. Ich habe mir eine leckere Schoko-Pudding Dessert aus dem Restau- rant ausgesucht. Danach bin ich in den Relax-Raum gegangen und habe kostenlos im Inter- net gesurft, das war lustig. Der Nachmittag dagegen war sehr langweilig, denn ich musste 1 Stunde mit 2 Kollegen nur Servietten fürs Abendessen falten, danach Besteck polieren und Geschirr sortieren. Ich war froh, als ich um 21:00 Uhr endlich nach Hause gehen durfte.

28.3.07 00:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen